Waffenpflege

Eines der wohl umstrittensten Themen ist die Pflege der Waffe.
Die einen führen nach jedem Schuss eine Generalüberholung durch, andere widerum ziehen nach 10.000 Schuss einmal den Lauf durch.
Das war natürlich übertrieben, stellt aber recht gut die zwei Lager dar. Meiner Meinung nach hängt es aber sehr stark von der verwendeten Waffe ab. Eine Glock, die für den harten Militäralltag konstruiert wurde, kann man getrost nach dem Einsatz in den Schrank geben. Eine Kleinkaliberbüchse hingegen wird einem das mit Streuung und Ungenauigkeit danken.
Außerdem spielt die Dauer der bevorstehenden Lagerung eine große Rolle. Ein Berufswaffenträger, der täglich trainiert, wird vermutlich nicht die Zeit und Motivation aufbringen, die Waffe jeden Tag zu reinigen. Sollte man aber eine größere Auswahl an Schusswaffen haben, so liegen einige bestimmt Monate, wenn nicht Jahre unbenutzt. Hier sollte schon darauf geachtet werden, die Geräte im sauberen Zustand einzulagern.

Link zu Laufreinigungsschnur BoreSnake für Kurzwaffen: http://amzn.to/2922QxE

Link zu Laufreinigungsschnur BoreSnake für Langwaffen: http://amzn.to/29ekMHE

Link zu Ballistol: http://amzn.to/2922uqR

Link zu Flunatec: http://amzn.to/299Up6J