Der Kauf und die Verwahrung einer Waffe der Kategorien C oder D

Ab dem Alter von 18 Jahren kann jeder EWR-Bürger, ohne Waffenverbot, eine Waffe der Kategorien C oder D erwerben. Hierzu benötigen Sie kein waffenrechtliches Dokument. Gehen Sie einfach zu einem Waffenhändler und lassen sich beraten. Anschließend haben Sie eine dreitägige Wartefrist, auch Abkühlfrist genannt. Sollten Sie ein waffenrechtliches Dokument besitzen, entfällt diese Wartefrist.

Da für den Erwerb und den Besitz dieser Waffen kein waffenrechtliches Dokument erforderlich ist, gibt es auch bei der Verwahrung keine Kontrollen und auch ansonsten ist die Verwahrung ein wenig anders zu betrachten.

Sie müssen selbstverständlich auch hier den Zugriff durch Unbefugte verhindern. Diese sind hier allerdings nur Menschen mit Waffenverbot, oder Personen unter 18 Jahren. Sollten sich in Ihrem Haushalt niemals derartige Personen befinden, können Sie die Waffe rein theoretisch auch unverwahrt lassen. Hiervon rate ich allerdings ab.

Ein robuster, versperrbarer Holz- oder Blechschrank ist meine klare Empfehlung.